VHS-Kurs 24/25: Crashkurs »Führen«

Authentisches Führen und die Frage nach dem Sinn.

VHS, 10247 Berlin, Frankfurter Allee 37, R. 1103
Sa, 15.02.2025, 11:00 – 14:00
Sa, 22.02.2025, 11:00 – 14:00
Sa, 01.03.2025, 11:00 – 14:00

Führung ist ein sehr aktuelles Thema: Je nach Perspektive steuert die Menschheit auf einen Abgrund zu oder steht kurz vor einem technologischen Quantensprung. Die Differenz und der Konflikt zwischen diesen beiden Perspektiven kann als Ursprung und Antrieb der menschlichen Geschichte begriffen werden. Unterschiedliche Führungspersönlichkeiten manifestieren die jeweilige Perspektive. Sie weisen uns den Weg und prägen unsere Sichtweise, ob wir auf den Himmel oder auf eine Katastrophe zusteuern. Anführer haben die Menschheit aus der Höhle von Lascaux ins Zeitalter des Internet geleitet. Und es sind Persönlichkeiten wie Spartacus, Gandhi, Barack Obama oder Angela Merkel, die je auf ihre Weise die Leitung übernommen haben. Die zentrale Frage ist, woran sich Führungspersönlichkeiten orientieren? Was gibt ihnen die Richtung vor? Leitet sie ein Sinn? Und welchen Wert hat dieser Sinn? Vermittelt dieser Sinn zwischen konkurrierenden Werten? Ermöglicht Sinn die Authentizität, die wir an Führungspersönlichkeiten bewundern? Ausgehend von dem Psychiater und Shoa-Überlebenden Viktor Frankl rücken wir den Begriff des Sinns ins Zentrum, um im Kurs die genannten Fragen gemeinsam zu diskutieren. Wir wollen dabei einen Bogen schlagen von unserer Alltagswelt zu historischen Beispielen, um unternehmerische Fragestellungen zu behandeln. An den drei Samstagen thematisieren wir dabei drei Aspekte von Führung: Die Sinnfrage muss sich konkretisieren und bewähren anhand von Selbstkompetenz (i), Entscheidungskompetenz (ii) und kommunikativer Kompetenz (iii). Unsere wichtigsten Gesprächspartner sind aus der Philosophiegeschichte bekannt und umfassen : Dazu gehören Sokrates, Platon oder Aristoteles aus dem Westen, aber auch östliche Denker wie Laozi und Zhuangzi.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert